BRANDSCHUTZ ist

  • Personenschutz
  • Denkmalschutz
  • Sachschutz und Existenzsicherung von Betrieben
  • Vermögensschutz
  • Erhalt von Volksvermögen
  • Umweltschutz
  • Rechtsschutz

 

"Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren, sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind." (Art.12 Bayerische Bauordnung)

 

 

Der vorbeugende Brandschutz umfaßt:

  • den baulichen Brandschutz
  • den technischen Brandschutz
  • den organisatorischen Brandschutz.

 

Inhalt von Brandschutzkonzepten ist

  • Planung der Feuerwehrzufahrten
  • Ermittlung der erforderlichen Art und Anzahl der Feuerlöscher
  • Aufstellen einer Brandfall-Matrix
  • Erstellen von Bestuhlungsplänen für Versammlungsstätten
  • Flucht- und Rettungswege-Pläne
  • usw.

 

 

Spezial-Software

Die Erstellung von Brandschutzplänen, Flucht- und Rettungswegplänen, Feuerwehreinsatzplänen udgl. erfolgt unter Verwendung der Spezial-Software TENADO Protect.

Art. 62  -  Bayerische Bauordnung  /  Auszug


Bautechnische Nachweise
(1) 1Die Einhaltung der Anforderungen an die Standsicherheit, den Brand-, Schall-, Wärme- und Erschütterungsschutz ist nach näherer Maßgabe der Verordnung auf Grund des Art. 80 Abs. 4 nachzuweisen (bautechnische Nachweise); [...]

Bei Gebäuden der Gebäudeklasse 4, ausgenommen Sonderbauten sowie Mittel- und Großgaragen im Sinn der Verordnung nach Art. 80 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3, muss der Brandschutznachweis erstellt sein von
1. einem für das Bauvorhaben Bauvorlageberechtigten, der die erforderlichen Kenntnisse des Brandschutzes nachgewiesen hat und in einer von der Bayerischen Architektenkammer oder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zu führenden Liste eingetragen ist,
2. einem Prüfsachverständigen für Brandschutz.
Auch bei anderen Bauvorhaben darf der Brandschutznachweis von einem Brandschutzplaner nach Satz 3 Nr. 2 erstellt werden. [...]
(3) 1Bei
1. Gebäuden der Gebäudeklassen 4 und 5, [...]
Bei
1. Sonderbauten,
2. Mittel- und Großgaragen im Sinn der Verordnung nach Art. 80 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3,
3. Gebäuden der Gebäudeklasse 5
muss der Brandschutznachweis durch einen Prüfsachverständigen bescheinigt sein oder wird bauaufsichtlich geprüft.