Beratung von Eigentümer-Gemeinschaften

 


Besonders die Eigentümer-Gemeinschaften von Wohnanlagen haben häufig den Bedarf, dass bautechnische Sachverhalte vor Ort untersucht und hinsichtlich ihrer Bedeutung beurteilt werden müssen.

Hierzu ist ein neutraler und unabhängiger Bau-Sachverständiger erforderlich, der sowohl gegenüber der Hausverwaltung, als auch bei einer Eigentümerversammlung in der Lage ist, das Ergebnis nachvollziehbar zu erläutern und im Zweifelsfall auch eine neutrale Position gegenüber Dritten einzunehmen.

 

Bei

  • Unsicherheit bezüglichen des baulichen Brandschutzes einer Immobilie
  • Bauschäden
  • Durchführung der Abnahme des Gemeinschaftseigentums
  • Begehung der Anlage zum Ablauf der Gewährleistungsfrist
  • Gewährleistungsansprüchen
  • geplanten Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Unklarheiten bzgl. des baulichen Brandschutzes
  • erforderlicher Beweissicherung auf Grund anstehender Bauarbeiten

sind wir gerne für Sie da und vereinbaren einen Termin mit der Hausverwaltung.

Schadenssuche im Gemeinschaftseigentum
Schadenssuche im Gemeinschaftseigentum
Defekte Abwasserleitung
Defekte Abwasserleitung
beim Abnahmetermin Tiefgarage
beim Abnahmetermin Tiefgarage